EEHH GmbH / Böthling

EEHH-Positionspapier zum Wärmesektor in Hamburg

von Constantin Lange, 
Kommentare: 0

Im Anschluss an der letzten Sitzung des EEHH Forums Wärme zum Hamburgischen Klimaschutzgesetz vom 4.5.2020, gründete sich eine Arbeitsgruppe Wärme bestehend aus Mitgliedern des EEHH-Clusters. Ziel der AG ist es Anregungen und Ideen für eine nachhaltige Wärmewende.

EEHH GmbH / Böthling
EEHH GmbH / Böthling

und die Ausgestaltung des neuen Hamburger Klimaplans zu entwickeln und diese zunächst kurzfristig in die laufenden Hamburger Koalitionsverhandlungen einzubringen. Als erstes Ergebnis entstand folgendes Positionspapier mit Anregungen und Forderungen für eine nachhaltige Wärmewende in Hamburg. Dieses Papier wird nun den energiepolitischen Sprechern der Bürgerschaftsparteien übergeben.

Die AG Wärme wird sich zukünftig in regelmäßigen Abständen treffen und den weiteren Prozess der Wärmewende mit fachlicher Expertise begleiten.

Lesen Sie hier das vollständige Positionspapier:

Über den Autor

Profilbild zu: Constantin Lange

Beim Cluster bin ich für den Bereich Forschung und Innovation zuständig und bin damit die Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Industrie und Wissenschaft. Meine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Wind – und Solarenergie sowie im Themenfeld Wärme. Über unsere Fachforen und verschiedene Veranstaltungsformate verantworte ich u.a. direkte Informations- und Diskussionsformate für unsere Mitgliedsunternehmen.

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.