Details

EEHH-Netzwerkarbeit 2021 - Foren Finanzierung & Recht, Medien, Solar und Wärme

Neues Jahr, neue Forenarbeit – auch 2021 bietet das EEHH-Cluster im Rahmen seiner Foren Finanzierung & Recht, Medien, Solar und Wärme jeweils drei Sitzungen zu aktuellen Fragestellungen an.

EEHH-Netzwerkarbeit 2021 -
NEW 4.0/EEHH GmbH

Forum Finanzierung & Recht

Im Forum Finanzierung und Recht widmen wir uns zunächst der EEG-Novelle 2021. Im Laufe des Jahres beschäftigen wir uns im Zusammenhang der Bundestagswahl im September 2021 mit den Parteiprogrammen und im Anschluss mit dem Koalitionsvertrag im Hinblick auf energiepolitische Inhalte.

Forum Medien

Neue Formate wie Podcasts und Videos, klassische Medienarbeit mit Journalist/innen – das Forum Medien greift aktuelle und klassische Themen auf, zunächst im Rahmen digitaler Sitzungen. Der Auftakt findet in Zusammenarbeit mit Siemens Gamesa Renewable Energy Mitte Februar 2021 statt.

Forum Solar

Den diesjährigen Auftakt aller Forensitzungen macht das Forum Solar mit einer digitalen Sitzung am 25. Januar. Das Forum Solar wurde im Oktober 2020 neu gegründet und gliedert sich in vier Arbeitsgruppen (Industrie und Gewerbe, Wohnungswirtschaft, Öffentliche Liegenschaften, Private Abnehmer). Die Ergebnisse der Arbeitsgruppen stellen diese in quartalsweisen Sitzungen im gesamten Plenum vor und diskutieren sie mit den anderen Forumsmitgliedern.

Forum Wärme

Im Forum Wärme starten wir voraussichtlich Ende Februar mit einer Sitzung zum Thema „Dekarbonisierung des Erdgasnetzes“. Weitere Themen umfassen u.a. Kalte-Nahwärme und die Nutzung urbaner Abwärme, wie z.B. von Rechenzentren. Außerdem präsentieren wir im Rahmen einer Sondersitzung das Reallabor „Integrierte WärmeWende (IW3)“ von Hamburg Energie.

Öffentliche EEHH-Webseminare

Digitalisierung, Erneuerbare Projektentwicklung, Internationale erneuerbare Märkte, Sektorenkopplung – das EEHH-Cluster wird sein erfolgreiches Webseminar-Programm von 2020 2021 fortsetzen. Im Rahmen dieser Digitalevents werden sich Expert/innen der verschiedenen Foren als Referent/innen einbringen.

Generell arbeiten die EEHH-Foren nie isoliert für sich, kooperieren miteinander. So planen wir beispielsweise eine Cross-Foren-Veranstaltung unter Einbeziehung aller Foren zum Thema „Innovative Energieversorgungskonzepte in Wohnquartieren“. Diese Veranstaltung soll aufgrund der großen Nachfrage und Relevanz für die Hamburger Wärmewende im dritten Quartal 2021 als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden.

Die Foren-Sitzungen werden aufgrund der aktuellen Pandemiesituation in der ersten Jahreshälfte als digitale Formate in Form von Web-Konferenzen angeboten. In Abhängigkeit vom Pandemiegeschehen wird das EEHH-Cluster auch versuchen, Hybridformate anzubieten. In der zweiten Jahreshälfte strebt das EEHH-Cluster Präsenzveranstaltungen an.

Die Teilnahme an den Foren ist in erster Linie EEHH-Cluster-Mitgliedern vorbehalten. Bei Interesse können auch Nichtmitglieder an einer Sitzung teilnehmen. Für eine weitere Teilnahme ist eine EEHH-Mitgliedschaft Voraussetzung.

https://www.erneuerbare-energien-hamburg.de/de/mitglieder/foren.html

Über den Autor

Profilbild zu: Constantin Lange

Beim Cluster bin ich für den Bereich Forschung und Innovation zuständig und bin damit die Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Industrie und Wissenschaft. Meine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Wind – und Solarenergie sowie im Themenfeld Wärme. Über unsere Fachforen und verschiedene Veranstaltungsformate verantworte ich u.a. direkte Informations- und Diskussionsformate für unsere Mitgliedsunternehmen.

von