Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur

German Renewables Award 2017 - 30. November 2017 - Teilnahmebedingungen Studentenarbeit des Jahres

5.1. Für die Kategorie Dissertation des Jahres können sich nur Studenten mit ihrer wissenschaftlichen Bachelor-, Master- oder Diplomarbeit bewerben, bei denen für die schriftliche Studentenarbeit und die zugehörige mündliche Disputation bereits eine Benotung vorliegt. Die Studentenarbeit sollte innerhalb von zwei Jahren vor der Preisverleihung abgeschlossen worden sein (Details siehe “Bewerbungsfrist und Zeitplan“) und sich mit einem Thema im Bereich Erneuerbare Energien befassen. Die offizielle Bewertung der Arbeit muss in der Bewerbung erkennbar sein und unbedingt mit eingereicht werden. Die gleiche Bewerbung kann nicht mehrmals eingereicht werden (sie kann nicht für mehrere Preiskategorien eingereicht werden und sie kann nicht in Folgejahren eingereicht werden) ohne nachweisliche Veränderungen aufzuzeigen.

5.2 Die Bewertungskriterien für die Kategorie Studentenarbeit des Jahres umfasst:

  • Qualität der Ausarbeitung (formal, methodisch, fachlich)
  • (Technischer) Innovationsgrad
  • Potential zur signifikanten Erhöhung des Erneuerbare-Energien-Anteils in der Energieversorgung
  • Professioneller Gesamteindruck