German Renewables Awards - Preisverleihung

German Renewables Award 2017 - 30. November 2017 Preisverleihung

Zum Jahresausklang wird das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) mit der Verleihung des „German Renewables Award“ wieder die Innovationsstärke der Erneuerbaren Energien Branche honorieren.

Bereits zum sechsten Mal vergibt das Cluster, gemeinsam mit einer hochkarätig besetzten Jury aus Vertretern der Wirtschaft und Wissenschaft, den Award in den Kategorien: Produktinnovation des Jahres, Studentenarbeit des Jahres, Projekt des Jahres und Lebenswerk.

In Hamburgs ältestem Speicherbauwerk, in dem das Internationale Maritime Museum beheimatet ist, verleihen wir am 30. November 2017 den German Renewables Award. Mit seinem typischen Hamburger Speicherboden-Charme lädt das im Dachgeschoss des Kaispeichers B liegende Deck 10 zu einer festlichen Veranstaltung mit Blick über die Hamburger HafenCity ein.

German Renewables Award - Programm

Am 30. November 2017:

18.00 Uhr Einlass
18.30 Uhr Beginn der Veranstaltung
19.30 Uhr Get-together mit Buffet

Während der Preisverleihung werden die „Tape Art“-Künstler DUMBO AND GERALD für unterhaltende Aha-Effekte sorgen. Lassen Sie sich überraschen, wie das Thema Erneuerbare Energien künstlerisch mit Klebeband umgesetzt werden kann.

German Renewables Award - Location

Internationales Maritimes Museum Hamburg, Deck 10 im Kaispeicher B, Koreastraße 1, 20457 Hamburg

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie das Museum u. a. mit der U-Bahn (U4 - Haltestelle „Überseequartier“ | U1 – Haltestelle „Meßberg“) oder mit dem Bus Linie 111, Haltestelle “Osakaallee”.

Kostenpflichtige öffentliche Parkplätze finden Sie im Parkhaus “Überseequartier”, Überseeallee 3, 20457 Hamburg sowie im Parkhaus „Elbarkaden“, Hongkongstraße 6, 20457 Hamburg.

German Renewables Award - Sponsoren

Die Verleihung des „German Renewables Award 2017“ finden statt mit freundlicher Unterstützung von: